Der SmartSUN Controller in Verbindung mit der UVR16x2 oder als SingleController

übernimmt in Ihrem Haus verschiedene Aufgaben:
Temperaturmessungen, Datensammler, Webserver,
Onlinevisualisierung, Diagramme...

Teilbereiche oder ganze Regelungen lassen sich mit dem SmartSUN realisieren.

Programmierservice und Hardware für Ihre Heizungs- / Hydraulikanlage

 

 

Der SmartSUN als Power 2 Heat Controller.


Power 2 Heat, Unter Power-to-Heat versteht man die Erzeugung
von Wärme unter dem Einsatz von Strom.
Der Strom wird von der Photovoltaikanlage oder einer
Haus-Windanlage als Generator bereitgestellt.
Integration von Erneuerbaren Energien in eine Intelligente
Wärmeumsetzung. Beispiel Heizwasser
oder Warmwasseraufbereitung.

Der so gewonnene Strom aus Erneuerbare Energien wird
dann mittels der SmartSUN Steuerung bei einem
Stromüberschuss in eine herkömmliche
Elektroheizungen/Tauchsieder oder über eine
Wärmepumpenheizungen direkt in dem Wasser-Puffer gelagert.

 

 

SmartSUN Controll Onlinevisualisierung / Heizung-Liveansicht


Der SmartSUN parsed alle 3 Minuten von einem BL-Net Bootloader
oder C.M.I der Technischen Alternative sowie
einem Gaszähler die aktuellen Livetemperaturen und
Kenndaten die Programmiert worden sind.
Diese werden im SmartSUN lokal abgelegt und
mittels Grafik Visualisiert.

www.chart.tipso.de

 

 

Der SmartSUN als Datensammler


Der SmartSUN sammelt alle 3 Minuten von einem BL-Net Bootloader
oder C.M.I der Technischen Alternative
sowie einem Gaszähler die aktuellen Livetemperaturen
und Kenndaten die Programmiert worden sind
und sendet diese z.B. via GSM/UMTS
Stick ( pro Versand nur 30kb ) an eine externe Webseite.
Diese können dort dann geparsed und in einer Online
Datenbank zur späteren Visualisierung abgelegt werden.

 

Der SmartSUN als Temperatur Logger.


An den SmartSUN lassen sich bis zu 10 Temperaturfühler
verbinden und diese werden dann in der lokalen
Datenbank alle 3 minuten abgelegt und direkt auf dem
lokalen MiniServer als Webseite Visualisiert angezeigt.